Sie erreichen uns telefonisch über

Telefon: (02596) 875 9898

oder per

Email: info@bbv-muensterland.de

oder in einem der folgenden Läden:

In der Schloßstr. 16, 59394 Nordkirchen

Ladenlokal der BBV Münsterland in der Schloßstraße 16, 59394 Nordkirchen

Telefon: (02596) 875 9898

Öffnungszeiten: Mo. – Fr. 09:30 Uhr bis 18:00 Uhr und Sa. 09:30 Uhr bis 12:30 Uhr

In der Sandstr. 33 in 59387 Ascheberg

Ladenlokal der BBV Münsterland in der Sandstraße 33, 59387 Ascheberg

Telefon: (02593) 866 9898

Öffnungszeiten: Di. u. Fr. 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr

In der Ferienzeit ist der Shop in Ascheberg freitags von 16:00 – 18:00 Uhr geöffnet. Nach den Sommerferien sind wir wieder wie gewohnt dienstags und freitags von 16:00 – 18:00 Uhr für Sie da.

oder über unser

Kontaktformular

 

Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.

Neuer Termin: Spatenstich in Ascheberg am 8. Dezember

Der ursprünglich für den 18. November geplante Spatenstich für die Ausbauarbeiten unseres Glasfasernetzes in Ascheberg, Davensberg und Herbern verschiebt sich in enger Abstimmung mit Bürgermeister Dr. Bert Risthaus auf den 8. Dezember.

mehr lesen

Geschafft: Ascheberg bekommt die Glasfaser!

Die Glasfaser kommt nach Ascheberg, Davensberg und Herbern. Bis zum vergangenen Wochenende hatten sich bereits 1.700 Haushalte, Gewerbetreibende und Unternehmen für einen superschnellen Zugang zur Datenautobahn entschieden.

mehr lesen

Jetzt ausbauen: Zugang später in Betrieb nehmen

Uns sprechen immer wieder gezielt Vermieter aus den Gemeinden Ascheberg und Nordkirchen an. Sie wollen investieren und ihre Mietobjekte gerne mit einem Glasfaseranschluss für die Zukunft fit machen, obwohl dieser aktuell noch gar nicht benötigt wird.

mehr lesen

Info-Abend am 17. August um 18.30 Uhr in Nordkirchen

Die Uhr tickt. In zweieinhalb Wochen endet die verlängerte Frist für einen Glasfaservertrag in den beiden Gemeinden Nordkirchen und Ascheberg. Während sich Ascheberg bereits auf dem besten Weg in eine Glasfaserzukunft bewegt, ist Nordkirchen noch ein gutes Stück davon entfernt. Aber wir sind sicher, dass auch dies gemeinsam zu schaffen ist.

mehr lesen