Glasfaserzukunft für Capelle: Vermarktung gestartet

Glasfaser – Investition in die Zukunft bringt vielfachen Gewinn

Was Zusammenhalt und gemeinsames Eintreten für eine sehr gute Sache bewirken können, von der alle profitieren, hat uns sehr eindrucksvoll der Dorfverein Capelle gezeigt. Dieser sammelte in den vergangenen Monaten in Eigeninitiative Unterschriften von Befürwortern der Glasfaser. Insgesamt 287 Haushalte und Gewerbekunden in Capelle haben danach Interesse an einem Glasfaserzugang.

Wir finden: Dies ist eine tolle Basis und die BBV hat sich daher entschlossen, in Capelle mit der Vermarktung von Glasfaseranschlüssen zu beginnen. Nun müssen der beeindruckenden Unterschriftenaktion Taten folgen. Wir benötigen bis zum 31. März insgesamt 330 Verträge von Privat- und Geschäftskunden. Dann können wir in Capelle etwa zeitgleich wie in Nordkirchen mit dem Ausbau beginnen. Wir sind optimistisch, dass sich dieses Ziel mit Unterstützung des Dorfvereins und der vielen Glasfaserbefürworter eindrucksvoll erreichen lässt. Selbstverständlich gilt bis Ende März auch der 600 € Preisnachlass auf die ursprünglichen Gesamtanschlusskosten von 700€.

Damit sich Interessierte aus erster Hand über die besonderen Vorteile und Möglichkeiten der Glasfaser sowie unsere Konditionen informieren können, führen wir in Abstimmung mit dem Dorfverein Capelle jeweils Dienstags und Donnerstags immer von 19:00 bis 21:00 Uhr Informationsabende im Heimathaus, Kirchstraße 3, durch. Die ersten Veranstaltungen finden am 16.02., 18.02., 23.02. und 25.02. statt.

Zudem können Sie sich vor Ort durch die Fachbetriebe Elektro Fleige, Elektro-Penzenstadler und den Elektromeisterbetrieb Steinhoff beraten lassen und dort Verträge unterschreiben. Gerne stehen Ihnen darüber hinaus unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Info-Shop in der Schloßstraße 16 in Nordkirchen von Montag bis Samstag zu den ortsüblichen Zeiten für alle Fragen rund um die Glasfaser, unsere innovativen Dienste und Verträge bereit.